Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois

UCI Weltmeisterschaft Cyclocross in Valkenburg, NED

Vom 03. bis 04. Februar 2018 finden in Valkenburg (Niederlande) die UCI Weltmeisterschaften im Cyclocross statt.

Die FSCL wird in der Klasse Junioren (m) mit 5, in den Klassen Espoir (m) mit einem und bei den Herren Elite (m) mit 3 Fahrer vertreten sein. Bei den Damen (Elite) wird eine Fahrerin an den Start gehen.

Betreut werden die Athleten vom Nationaltrainern Michel WOLTER, den 2 Soigneuren Bernhard Baldinger und Christophe Kettels, den 2 Physiotherapeuten Pascal Jonocy und Sarah Oestereicher, sowie den 5 Mechanikern Philippe Hutmacher, Marc Keller, Tim Ballini, Jean Claude Anen und Fabrice Kurek. Christian Helmig wird das Betreuerteam koordinieren. Der Präsident der FSCL Camille Dahm sowie der Generalsekretär Ed Buchette werden auch in Valkenburg vor Ort sein.

FSCL Kader für die Cyclocross WM 2018 (Namen in alphabetische Reihenfolge)

Junioren (m):
Loïc BETTENDORFF
Mik ESSER
Nicolas KESS
Arthur KLUCKERS
Cédric PRIES
Reserve: Jang LEYDER

Espoir (m):
Felix SCHREIBER

Herren Elite
Gusty BAUSCH
Vincent DIAS DOS SANTOS
Scott THILTGES

Damen Elite
Christine MAJERUS

Info

skodacrosscup        

Partenaires

Facebook

Historique

    Cyclism’Actu