Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois

NC Pays de Vaud, 25. – 28.05.2017

Für die Junioren der FSCL stand in der letzten Wochen mit dem NC Pays de Vaud in der Schweiz der fünfte Wertungslauf des Nations Cups im Rennkalender. Die Rundfahrt, bestehend aus einem Prolog und 4 Etappen, fand auf sehr anspruchsvollem, bergigen Terrain statt. Von den 6 gestarteten Junioren erreichten am 4 das Ziel am Sonntag, wobei Ken Conter als 29. den besten Platz im Schlussklassement belegt. Bereits auf der ersten Etappe konnte er als 9. ein starkes Resultat erzielen. Leider blieben die Fahrer auch dieses Mal nicht von Stürzen verschont und so musste James Bindels sogar kurzzeitig im Krankenhaus behandelt werden. Glücklicherweise trug er aber keine schwereren Verletzungen davon.

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis:

Schlussklassement

1. LEKNESSUND Andreas (NOR) 7:27:54’’

2. NONNEZ Théo (FRA) auf 1’20’’

3. HEINSCHKE Leon (GER) 1’23’’

4. PIETROBON Andrea (ITA) 1’23’’

5. QUINN Sean (GB) 1’24’’

29. Ken CONTER 2’40’’

45. Arthur KLUCKERS 8’19’’

75. Pol NOTHUM 30’45’’

87. Gilles KIRSCH 41’26’’

91 Fahrer am Ziel – 125 gestartet

Info

skodacrosscup        

Partenaires

Facebook

Historique

    Cyclism’Actu