Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois

Nations Cup Course de la Paix U23, 01.06 – 04.06.2016

Mit zwei Podiumsplätzen und einem guten Resultat im Gesamtklassement kehren die Espoirs der FSCL aus Tschechien zurück. Nachdem Kevin Geniets bereits beim Prolog auf einen starken 3. Platz gefahren ist, bestätigte er diese Leistung auch am letzten Tag noch einmal und landete auf der abschliessenden Etappe nur knapp geschlagen auf dem 2. Platz. Ein 13. Platz Platz in der Gesamtwertung rundet das gute Abschneiden ab. Die drei anderen Fahrer des Teams, Pit Leyder, Larry Valvasory und Maxime Weyrich, waren von Beginn der Rundfahrt an zum Teil durch Sturzverletzungen und  das umfangreiche Rennprogramm im Vorfeld etwas gehandicapt und konnten so nicht in dem Kampf um vordere Platzierungen eingreifen, unterstützten Kevin aber auf den Etappen so gut wie möglich.

 

 

 

Schlussklassement:

  1. Bjorg LAMBRECHT (B)  11.22’13’’
  2. Michal SCHLEGEL (CZ)  auf 16’’
  3. Miklals EG (DK)   17’’
  1. Kevin GENIETS  auf 3’49’’

119 Starter am ersten tag –  74 Fahrer am Ziel

Info

skodacrosscup        

Partenaires

Facebook

Historique

    Cyclism’Actu