Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois

GP Damien Yserbyt, 13.04.2017

Am  Donnerstag, den 13.04.2017, gingen folgende Sportlerinnen der FSCL in Belgien beim GP Damien Yserbyt an den Start:

FABER Claire, REES Edie Antonia und HARSCH Anne – Sophie

 

 

 

 

 

 

 

Betreut wurden die Sportlerinnen beim 95km langen Straßenrennen von Nationaltrainer Konstantin Gensow.

Beim Sieg der Niederländerin Thalita de Jong, die 40 sek. vor dem Feld ins Ziel kam, belegte Edie Rees im Sprint des Hauptfeldes den 8. Platz, was sie als beste Fahrerin der FSCL auf den Gesamtrang 14 brachte. Claire Faber wurde zeitgleich 38. und Ann – Sophie Harsch musste das Rennen leider vorzeitig beenden.

GP Damien Yserbyt, 13.04.2017

http://club.quomodo.com/veloclubdottignies

 

 

Info

skodacrosscup      

Partenaires

Facebook

Historique

    Cyclism’Actu