Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois

Contrat de Partenariat FSCL-Voyages Emile Weber

signature-contrat-partenariat-e-weberSport Sponsoring/ Voyages Emile Weber verlängert die Partnerschaft mit dem Luxemburgischen Radsport Verband (FSCL).

Vergangene Woche unterschrieben Vertreter des Luxemburgischen Radsport Verbandes FSCL und die Verantwortlichen von Voyages Emile Weber in Canach einen Partnervertrag für weitere vier Jahre. In dieser Zeit wollen beide Partner ihre Zusammenarbeit verstärken und gemeinsam die gute Arbeit der letzten Jahre fortführen. Bereits von 2012 bis 2016 war Voyages Emile Weber bei der FSCL als Sponsor aktiv.

“Wir sind überaus zufrieden, dass wir unsere Partnerschaft mit Voyages Emile Weber weiter ausbauen können”, freut sich der FSCL-Präsident Camille Dahm. Wir sind auch bereits in die Planung für 2017 eingestiegen und arbeiten gerade gemeinsam  Reisen aus wie z.B. zu den Straßenweltmeisterschaften in Bergen im September. Mit Voyages Emile Weber haben wir da einen Spitzenpartner und wir hoffen, dass wir dank dieses Reiseangebotes auf den ein oder anderen Supporter mehr bei der WM nächstes Jahr am Streckenrand zählen können.”

Der neue Vertrag läuft von 2017 bis 2020. “Dank der Partnerschaft über vier Jahre haben wir die nötige Planungssicherheit, um unsere Athleten optimal betreuen zu können. Insbesondere mit Hinblick auf Olympia ist dies sehr wichtig”, so der Technische Direktor der FSCL, Christian Helmig. Die nächsten Olympischen Spiele werden 2020 in Tokio ausgetragen.